Sprachalarmierungssysteme

Diese Form der Gefahrensignalisation setzt sich immer mehr durch. Entgegen der rein optischen und akustischen Signalisation können hierbei Personen bei Gefahren zielgerichtet durch Sprachinformationen gelenkt werden. Damit wird Paniksituationen vorgebeugt. Wichtige Einsatzgebiete sind Krankenhäuser, öffentliche Gebäude mit hohen Personenverkehr, wie Kultureinrichtungen oder große Einkaufszentren. 

Bei der Planung und Errichtung dieser Systeme sind strenge Sicherheitskriterien zu beachten und dürfen nur von zertifizierten Fachfirmen ausgeführt werden. Grundlage dafür Ist die DIN VdE 0833-4. 

Wir arbeiten auf diesem Gebiet vorwiegend mit unserem Partner:

  • Honeywell by Esser
PDF-Datei erzeugen | |
Karriere

Die Fa. Ko-Tec GmbH sucht:

Techniker(in) und Fachmonteur(in) - für Montage/ Installation, Wartung und Service (m/w/d)

> Kontaktieren Sie uns

Zertifiziert
Sie haben Fragen?

Ko-Tec GmbH
Montagebetrieb für Kommunikations- und Sicherheitstechnik

Zabelstraße 4
07545 Gera

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 16:15 Uhr
Freitag
07:00 bis 13:45 Uhr

Telefon: +49 (0) 365 82 55 19 - 0
Telefax: +49 (0) 365 82 55 19 - 15

24h Service:
+49 (0) 365 82 55 19 33>

E-Mail: info@ko-tec.de

Ko-Tec GmbH
Wir suchen dich